Skip to main content

Der Lowe Alpine Cerro Torre 65:85 und 75:100

 

Jetzt bei Amazon bestellen

Lowe Alpine Cerro Torre in schwarzDer Lowe Alpine Cerro Torre ist definitiv für längere Wanderungen gedacht, denn er hat reichlich Platz für Equipment. Die Modelle Lowe Alpine Cerro Torre 65:85 und 75:100 besitzen viele funktionelle Details, die jede Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis machen, das nicht auf den Rücken geht. Der Cerro Torre ist seit rund 30 Jahren ein Standard der Marke und hervorragend als Damen Rucksack geeignet.

Eine mehrtägige Wanderung durch die Wildnis oder lange Wanderreisen erfordern Planung, Organisation und volles Vertrauen in die Ausrüstung, die Sie mitnehmen. Deshalb ist der Cerro Torre absolut zuverlässig und genießt seit so langer Zeit das Vertrauen von Abenteurern. Die neuesten Modelle wurden technisch perfektioniert und bieten nun einen vorderen und einen unteren Eingang, ein noch besser beschichtetes Gewebe und das außergewöhnliche Axiom 7 Rücken-System.

Der Lowe Alpine Cerro Torre wurde mit Komponenten der Fliegerausrüstung gebaut, dazu zählt das extrem robuste Nylongewebe in Gitterstruktur und die einzigartige TriShield® TPU-Beschichtung. Diese Kombination bietet konkurrenzlose Abriebfestigkeit und Haltbarkeit.

Mit gut durchdachten Features, dem schnellen und einfachen Zugriff auf alles Notwendige durch die vorderen und unteren Eingänge, einem abnehmbaren 6 L Trinkrucksack und Hüftgurt-Taschen

Die Axiom 7 Technologie verfügt über ein System zur Gurtlängenverstellung, mit dem die Rückenlänge flexibel angepasst werden kann, um den Rucksack direkt am Körper zu justieren. Selbst dauerhafte Belastung mit 25 kg übersteht das System problemlos.

Ausstattung

Der Lowe Alpine Cerro Torre 65:85 kann von 65 L um 20 L auf 85 L erweitert werden. Genauso kann der Lowe Alpine Cerro Torre 75:100 von 75 L um 25 L auf 100 L erweitert werden. Das geringe Eigengewicht von 2620 g für die kleinere Version beziehungsweise 2940 g für die größere ist erstaunlich wenig bei diesen großen Packmaßen. Das freut den Rücken, genauso wie das durchdachte Axiom 7 Rücken-System, das eine Verstellung der Gurte mit nur einem Handgriff ermöglicht, während der Rucksack getragen wird.

Der vorgeformte Rücken mit Memory-Schaum und Ventilationskanälen kann mittels zwei Schlaufen in kleinen Schritten an die Rückenlänge angepasst werden. So kann der Lowe Alpine Cerro Torre auch während des Gehens an die Anforderungen des Terrains angeglichen werden. Ist das Terrain flacher und die Aufrichtung höher, bringt ein größerer Abstand zwischen Schulter und Hüfte Entlastung, wird es steiler, hilft eine kürzerer Rücken, sich flexibel zu bewegen. Auch punktuelle Überlastung kann so vermieden werden, denn mit einem einfachen Handgriff sitzt der Lowe Alpine Cerro Torre inkrementell anders und verteilt seine Last gleichmäßiger.

 

Jetzt bei Amazon bestellen

Lowe Alpine Cerro Torre von hinten

 

Zusammenfassung

 

  • Rotierender Hüftgurt, der sich während des Gehens auch vertikal bewegt und der Bewegung folgt
  • Getränke-Blase und Ausgangsloch für den dazugehörigen Schlauch
  • Wander- bzw. Skistock-Halterungen, die einen festen Griff für Stöcke mit Spikes und eine dehnbare Schlaufe für Stöcke mit Gummikappen haben
  • Erweiterteres Volumen, das es ermöglicht, mehr Ausrüstung mitzunehmen. Die zwei Modelle sind 65:85 und 75:100
  • Verstellbarer Brustgurt, der eine präzise Passform garantiert
  • Seitenkompression reduziert überflüssiges Volumen mittels verstellbarer Riemen und erhöht so die Stabilität und den Komfort eines unvollständig gefüllten Rucksacks
  • Vorderer Zugriff auf den kompletten Inhalt des Rucksacks erfolgt über einen Reißverschluss
  • Im Bodenfach können verschmutzte, sperrige oder selten benutzte Reiseutensilien mit Reißverschluss-Teil-System zum Hauptfach verstaut werden
  • Große Hüftgurt-Taschen sind perfekt für Snacks, das Handy oder GPS. Dank stretchigem Material erweiterbar
  • Stretch-Seitentaschen bieten Platz für eine 1 L Flasche
  • Lowe Alpine Cerro Torre Axiom 7 Rücken-System stabilisiert, entlastet und kann leicht während des Tragens verstellt werden
  • Leichtes Trishield-Grid-Gewebe ist äußerst widerstandsfähig bei sehr geringem Gewicht
  • Abnehmbares 6 L Trinksystem
  • Fronttasche für schnellen Zugriff auf essentielle Utensilien
  • Regenschutz
  • 2 Fächer mit Reißverschluss
  • SOS Panel
  • Schlüsselclip
  • Rückenlänge 43.2 – 55.9 cm für Lowe Alpine Cerro Torre 65:85 und 75:100
  • Sicheres Reißverschlussfach auf der Innenseite des Deckels
  • Zubehörriemen
  • Verstaubare Eispickelschlaufen auf der Innenseite und außen
  • Elastische Seitentaschen, auch während der Kompression

 

 

Verarbeitung

Der Lowe Alpine Cerro Torre ist außergewöhnlich gut verarbeitet. Dank seines 30-jährigen Bestehens wurden Details und Materialeigenschaften immer weiter optimiert. Der Rucksack Lowe Alpine Cerro Torre wurde für fordernde Einsätze konzipiert mit Temperaturschwankungen, Abrieb und hohem Gewicht. Der Rucksack kann locker mit bis zu 25 kg befüllt werden und übersteht auch Bergbesteigungen und schlechtes Wetter wunderbar. Die Regenhülle schützt den Rucksack vor Nässe, denn das widerstandsfähige Material ist leicht durchlässig, um den Inhalt trocken und frisch zu halten.

 

Extra für Frauen

 

Lowe Alpine Cerro Torre Damen RucksackLowe Alpine Cerro Torre Damen Rucksack

 

Jetzt bei Amazon bestellen

Eindruck

Der Rucksack ist gewaltig in seinen Ausmaßen. Allein die kleinere Version ist 77 x 40 x 30 cm groß, der Lowe Alpine Cerro Torre75:100 sogar 80 x 43 x 38 cm. Egal wie lang die Tour sein soll: Was nicht mehr in diesen Rucksack passt, ist vermutlich eh zu schwer, um es zu tragen. Expeditionen und lange Wanderungen sind mit diesem sehr leichten Rucksack gut zu bewerkstelligen, denn das hochwertige Material und die simple Konstruktion sparen viel Gewicht. Das Rückengestell sieht anatomisch gut geformt aus, auch alle Gurte und Kleinteile machen einen sehr hochwertigen Eindruck.

 

Die verschiedenen Modelle bei Amazon

 

  • Lowe Alpine Cerro Torre 65:85 in schwarz und Bondi blau
  • Lowe Alpine Cerro Torre 75:100 in schwarz

 

Material

 

Hauptmaterial 100% Polyamid

Lowe Alpine Trishield-Grid

Das Gewebe ist äußerst widerstandsfähig bei gleichzeitig geringem Gewicht. Die Beschichtung verkraftet locker das Entlangschleifen an Felsen und Baumstämmen. Die Gitterstruktur sorgt für das leichte Gewicht bei hoher Langlebigkeit. Wer sich auf langen und fordernden Touren möglichst wenig belasten möchte, ist mit diesem Modell sehr gut bedient. Das Packmaß erlaubt das Mitführen aller benötigter Ausrüstungsgegenstände, während das clevere System zur Verstellung der Rückenlänge auch während des Gehens ohne Pause Entlastung verschafft. Viele elastische, aufgesetzte Taschen machen ein Absetzen des Rucksacks zwischendurch unnötig, sodass Überlastung durch Anheben des Rucksacks vom Boden oder ein Auskühlen des Rückens vermieden werde kann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen